Angebote zu "Deutschland" (13 Treffer)

Tatort Jobcenter
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Angespuckt, beleidigt, bedroht, geschlagen. Es vergeht kein Tag, an dem die Mitarbeiter in den Arbeitsagenturen und Jobcentern in Deutschland nicht in irgendeiner Art und Weise Opfer von gewalttatigen Ubergriffen durch Kunden werden. Im September 2012 wurde eine Sachbearbeiterin in ihrem Buro im Jobcenter Neuss von einem Kunden brutal mit dem Messer ermordet, im Mai 2013 versuchte ein Kunde, seine Arbeitsvermittlerin im Jobcenter Leipzig mit dem Hammer zu erschlagen, und im Dezember 2014 erstach ein Kunde einen Mitarbeiter des Jobcenters in Rothenburg ob der Tauber. Dieses Buch zeigt auf, wie Konflikte in Jobcentern und in anderen offentlichen Verwaltungen entstehen konnen, in welcher komfortablen Situation sich Gewalttater im Jobcenter befinden und wie man sich adaquat vor dieser Gewalt schutzen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Tagebuch des Jobcenters als Buch von Heinz ...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tagebuch des Jobcenters:Das ist schon ein starkes Stück Deutschland. Heinz Duthel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das Tagebuch des Jobcenters als eBook Download ...
17,90 €
Reduziert
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,90 € / in stock)

Das Tagebuch des Jobcenters:Das ist schon ein starkes Stück Deutschland. Heinz Duthel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
1 x 1 Rückkehr nach Deutschland
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1x1 Rückkehr nach DeutschlandHinweise für Auswanderer und AuslandstätigeWie bereite ich meine Rückkehr nach Deutschland bereits im Ausland vor??Wie finde ich eine Arbeitsstelle in Deutschland?Kann mein ausländischer Ehegatte mit nach Deutschland kommen?Dieser Ratgeber unterstützt Sie im Ausland bereits vor der Rückreise und in Deutschland, wenn Sie hier angekommen sind.Sie erfahren, wie Sie in Deutschland eine Arbeitsstelle suchen, welche Behördengänge notwendig sind, welche Schritte Sie in welcher Reihenfolge gehen sollten.Außerdem lernen Sie Begriffe und Sachverhalte kennen, die es bei Ihrem Weggang womöglich noch gar nicht gegeben hat.Kennen Sie das Elterngeld, die Elternzeit oder das Jobcenter?

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Grundsicherung und Arbeitsmarkt in Deutschland
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als eine Dekade nach Einführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende im Jahr 2005 zieht das IAB erneut Bilanz. Der Bericht bündelt die Ergebnisse der Wirkungsforschung zur Grundsicherung für Arbeitsuchende aus den Jahren 2013 bis 2016 und bietet somit eine Gesamtschau der in diesem Zeitraum gewonnenen Erkenntnisse. Vorgestellt werden Befunde zu folgenden Themenkomplexen: - Struktur und Dynamik im Leistungsbezug - Beratung und Vermittlung in den Jobcentern - Wirkungen arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen - Lebenslagen und soziale Teilhabe der Leistungsberechtigten - Gesamtwirtschaftliche Perspektiven auf die Grundsicherung Auf Basis dieser Forschungsergebnisse reflektieren die Autoren die bisherige Entwicklung der Grundsicherung für Arbeitsuchende und verweisen auf zukünftige Herausforderungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Mehr als 20 Jahre arbeitslos im vermeintlich re...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Mehr als 20 Jahre arbeitslos im vermeintlich reichen Deutschland:Tips zum Umgang mit dem Jobcenter Klaus-Dieter Bartels

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Die Hartz-IV-Diktatur
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das mutige Debattenbuch der Hartz IV-Rebellin Warum werden Hartz-IV-Empfänger in vielen Jobcentern zu Bittstellern degradiert? Warum schickt man hochqualifizierte Fachkräfte in sinnlose Fortbildungen? Und warum zählt nur noch die Statistik - und nicht der Mensch? Diese und viele andere unbequeme Fragen stellte Inge Hannemann ihrem Arbeitgeber, der Bundesagentur für Arbeit in einem offenen Brief. Kurz darauf wurden ihr Computer überwacht, ihre Gespräche abgehört und ihr Arbeitsplatz durchsucht. Letztlich wurde sie freigestellt. Dabei war Inge Hannemann viele Jahre lang eine erfolgreiche Arbeitsvermittlerin gewesen, doch ihr Engagement für die Kunden sorgte für Unmut bei Kollegen und Vorgesetzten. Die Hartz-IV-Rebellin deckt auf, was in den Jobcentern Deutschlands Tag für Tag geschieht, welche menschlichen Tragödien die Hartz IV-Sanktionen auslösen - und wie teuer das unseren Staat zu stehen kommt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Experience - Die Reportage - Hart, härter, Hart...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hartz IV - das ist in Deutschland oft mehr eine Beleidigung als ein nüchterner Begriff aus der Bürokratie. Alle Beteiligten stehen in der Kritik, die Empfänger und die Prüfer. ´Experience - Die Reportagen´ blickt hinter die Kulissen eines Prozesses, der jedes Jahr etwa 44 Milliarden Euro verschlingt. Was passiert zum Beispiel, wenn die Bürokraten Ralf Dierig und Andreas Albrecht vom Berliner Jobcenter Schöneberg unangemeldet vor der Tür stehen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Die Erfindung der deutschen Grammatik
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichten der jungen syrischen Autorin Rasha Abbas sind eine selbstironische Persiflage des Ankommens in Deutschland und in der deutschen Grammatik, voller popkultureller Referenzen. Witzig, abgedreht und oft ziemlich surreal. Rasha Abbas nähert sich in ihren Geschichten der verflixten deutschen Sprache und allen anderen deutschen Strukturen mit Humor. Sie verwebt die stinknormalen Erfahrungen des Einlebens in Berlin beim Asylantrag, im Jobcenter, beim Sprachkurs, zwischen Künstler-Inflation und Hipster-Invasion gekonnt mit anderen Genres: Slapstick, Zombiefilm, Cartoon, Computerspiel. Bewaffnet mit einer Narrenkappe erzählt sie die Wahrheit über ´´uns Deutsche´´, aber auch über ´´die Flüchtlinge´´. Endlich wissen wir, warum die deutsche Sprache so schwierig ist und wie Videogames beim Jobcenter oder in der Ausländerbehörde behilflich sein können. ´´Ein modernes Narrenschiff.´´ FAZ ´´Humorvoller Bericht über das Neusein in Deutschland.´´ Deutschlandradio Kultur ´´Erfrischend grotesk.´´ Elektroprint ´´Gelungenes Komödiendebüt. Es gibt eine Geschichte, die so komisch ist, dass sie einem Tränen in die Augen treibt.´´ der Freitag ´´Rasha Abbas schafft es, den Alltag vieler Flüchtlinge zwischen Lageso, Jobcenter und Integrationskurs humorvoll unter die Lupe zu nehmen.´´ Edition F

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot