Angebote zu "Buch" (64 Treffer)

Kategorien

Shops

Sanktionen im SGB II
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Existenz des Grundrechts auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums hat das Bundesverfassungsgericht deutlich bestätigt. Spätestens seit dem Urteil vom 09.02.2010 hat die Diskussion um die Verfassungsmäßigkeit der Sanktion im SGB II neuen "Drive" erhalten.Neben dem Sozialgericht Gotha kämpfen zahlreiche Verbände, aber auch Parteien gegen die Abschaffung oder zumindest für eine Entschärfung der Sanktionsrechtsfolgen.Der Autor analysiert in seinem Buch eingehend die Vereinbarkeit der Leistungskürzung mit dem Grundgesetz sowie die Ausgestaltung der Sanktionshöhe unter Berücksichtigung des Regelbedarfsermittlungsgesetzes (RBEG). Praxisrelevanten Bezug erhält die Arbeit mit der gezielten Auseinandersetzung von streitbehafteten Sanktionstatbeständen. Darüber hinaus wird Stellung bezogen, welche rechtlichen Möglichkeiten für die Jobcenter mit wiederholt terminsäumigen Leistungsbeziehern bestehen. Besonders hier plädiert der Autor - welcher selbst seit mehreren Jahren in der Bundesagentur für Arbeit tätig ist - für effiziente Ermächtigungsgrundlagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Job-Coaching
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leitfaden und Toolbox für Job-CoachsJob-Coaching ist eine Maßnahme, die vor allem von der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter finanziert wird. Das Angebot soll helfen, Arbeitslose in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Aufgrund der Zielgruppe unterscheidet sich die Arbeitsweise eines Job-Coachs mitunter erheblich von der eines Karriere-Coachs, denn die Klienten kommen nicht immer freiwillig. Oft fühlen sie sich "geschickt" und sind mitunter wenig motiviert, frustriert und hoffnungslos. Deshalb birgt das Job-Coaching besondere Herausforderungen.Momentan arbeiten Job-Coachs häufig nach der Devise "learning by doing". Hier schafft das Buch Abhilfe, indem es einen strukturierten Leitfaden bietet, angefangen von der Auftragsgestaltung, über Besonderheiten und Hürden dieses Coaching-Settings bis hin zu einer Vielzahl praxiserprobter Methoden.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
New Public Management in der deutschen Arbeitsv...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den Hartz-Reformen stehen die Auswirkungen auf die Bezieher sozialer Dienstleistungen im Mittelpunkt des öffentlichen und wissenschaftlichen Interesses. Weitgehend unbeachtet blieb hingegen der - in Tradition des New Public Management interpretierbare - Wandel der Arbeitsbedingungen innerhalb der Arbeitsverwaltung selbst. Die vorliegende Abhandlung schließt diese Forschungslücke und rückt die Beschäftigten der Jobcenter in den personalwirtschaftlichen Fokus. Dirk Salmon erweitert dabei seinen theoretischen Rahmen, indem mit dem Konstrukt der Public Service Motivation ein angloamerikanisch geprägter Forschungsstrang für Deutschland adaptiert wird. Im Zentrum der Arbeit steht eine umfangreiche Mitarbeiterbefragung mit über 4.500 Teilnehmern. Mittels quantitativer Forschungsmethoden bringt der Autor mehr Licht in das komplexe Geflecht von motivationaler Orientierung, Passung zur Organisation und deren Hang zum intensiven Controlling. Das Buch richtet sich an Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler, (Personal-)Praktiker des öffentlichen Dienstes sowie an Beschäftigte und Entscheidungsträger der deutschen Arbeitsverwaltung.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Antifa heißt Anruf!
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

»Es mag stimmen, dass die linke Bewegung - so vielfältig sie ist - sich teilweise in Identitätspolitiken verliert, elitär ist oder sich zu sehr in der eigenen Blase aufhält. Aber jeder Mensch hat eine Verantwortung für sein eigenes Denken und Handeln. Polemisch gesagt, niemand muss Rassist*in sein, nur weil es keinen Infoladen im eigenen Viertel gibt.« - Dana Fuchs & Christoph MuckSeit Jahren verschiebt sich die Grenze des Sagbaren immer mehr nach rechts: Von Thilo Sarrazins Angst vor der »Abschaffung Deutschlands« über den Einzug der AfD in den Bundestag, als erste offen rassistische Partei seit 1945, bis hin zu rechten Mobs in sächsischen Kleinstädten, die von Verfassungsschutzchef und Innenminister verstanden und verharmlost werden. Während ein großer Teil der Gesellschaft diese Zustände kritisiert und sich rechten Aufmärschen, Demonstrationen und Spaziergängen in den Weg stellt, lädt ein anderer Teil rechte Akteure zu Podiumsveranstaltungen u.Ä. ein. Ignoriert wird dabei, dass Auseinandersetzungen über gesellschaftliche Veränderungen nicht mit Rechten auf Podien entworfen werden können.Das Buch von Fuchs und Muck setzt anders an: Breite antifaschistische Proteste sind wichtig, benötigen allerdings immer eine Verankerung in der Nachbarschaft, auf dem Fussballplatz oder im Jobcenter. Organizing-Konzepte bieten eine gute Chance, mit Menschen solidarisch und auf Augenhöhe in ihrem Alltag kleine bis größere Veränderungen zu ermöglichen. Vorgestellt werden sechs verschiedene linke Gruppen und die Chancen, Schwierigkeiten und Handlungsmöglichkeiten ihrer politischen Arbeit. Das Buch zielt schließlich auf eine solidarische Gesellschaft ab, die sich erfolgreich gegen extrem Rechte, deren Hetze und Strategien wehren kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Mietverhältnisse mit Sozialleistungsempfängern ...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch hilft Vermietern, mit ihren Mietern beim Jobcenter oder dem Sozialhilfeträger Unterkunftskosten durchzusetzen. Es zeigt, wie Sie erreichen können, daß die Unterkunftskosten ohne Umwege über den Mieter direkt vom Jobcenter oder dem Sozialhilfeträger an Sie gezahlt werden. Antragsmuster, konkrete Ratschläge und Handlungsanweisungen helfen Ihnen, Ihre berechtigten Ansprüche durchzusetzen.Inhalt:Sozialrecht: Leistungen und Leistungsträger.Typische Probleme mit Behörden bei der Leistungsgewährung.Spannungsverhältnis Mieter - Vermieter - Behörde.Mieterhöhung und Betriebskosten, Umgang mit Mietschulden und Zwangsräumung.Haftung für Schulden des Mieters, Ansprüche an das Sozialamt. Arbeitshilfen online:Verträge und Musterbriefe zum kostenfreien Download.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Würdige Arbeitsoptionen für arbeitsmarktferne M...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit fehlt, und das schon lange. So geht es immer mehr Menschen aufgrund der besonderen Entwicklung in der Zeit der Industrie 4.0. Arbeitslosigkeit ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Bleibt diese Frage ungelöst, drohen massive soziale Konflikte. Jeder Person ohne Aufgabe fehlt ein Stück Lebenssinn. Das Buch "Würdige Arbeitsoptionen für arbeitsmarktferne Menschen" untersucht die Grundlagen des Problems Langzeitarbeitslosigkeit. Erkenntnisse über die Konstruktion des Begriffes Arbeit werden beleuchtet und in den Zusammenhang der Bedeutung von Arbeit für Menschen gestellt. Zum Problem wird Arbeitslosigkeit unter sehr individuellen Umständen. In der Regel sind die über viele Monate betroffenen Menschen zur Bewältigung ihrer Problemlage auf Unterstützung angewiesen. Obwohl es gesellschaftliche Lösungsansätze gibt, besteht die Herausforderung für die Langzeitarbeitslosen selbst fort. Das Buch zeigt Grenzen im derzeitigen Umgang mit dieser Herausforderung durch die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter auf. Überlegungen im letzten Kapitel entfalten neue Impulse, welche die vorher gezogenen Grenzen in Frage stellen und zum Weiterdenken anregen.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Leitfaden für Thematisches Arbeiten in der Grup...
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thematische Arbeiten ist in der Supervision von großer Bedeutung. Trotzdem findet es in der einschlägigen Fachliteratur bisher kaum Berücksichtigung. Methodische Abhandlungen dazu fehlen gänzlich. Das vorliegende Buch schließt diese Lücke. Schritt für Schritt wird anhand konkreter Praxisbeispiele erläutert, wie supervisorisches Handeln die Arbeit an Themen in der Gruppensupervision begleiten kann. Die anschauliche Beschreibung der einzelnen Arbeitsphasen wird von hilfreichen Leitfragen ergänzt. Damit dient der Leitfaden als praktische Orientierungshilfe und grundlegendes Handwerkszeug für die Supervisionspraxis. Neben einer Einordnung des Thematischen Arbeitens in das Spektrum supervisorischer Handlungsfelder wird dargestellt, mit welchen Themen Supervisionsgruppen aus den Bereichen Jugendamt und Kommunales Jobcenter befasst sind, auf welche Weise diese Themen Gegenstand der Gruppensupervision werden und wie mit diesen Themen reflexionsorientiert gearbeitet werden kann. Der Leitfaden wurde analog der Phasen der Fallarbeit nach Busse (2009) entwickelt und orientiert sich an den Eckpunkten der Themenzentrierten Interaktion (Cohn).

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Bescheidkorrektur   Rückforderung   Sozialrecht...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelles Standardwerk für Ausbildung und Praxis Das Arbeitshandbuch behandelt nunmehr in 6. Auflage zentrale Bereiche des Sozialverwaltungsrechts: Bescheidkorrektur, Rückforderung und Sozialrechtliche Herstellung Veränderte Lebens- und Gesetzeslagen erfordern Korrekturen von Bescheiden Vor allem Jobcenter, Krankenkassen und Rentenversicherungsträger haben in der alltäglichen Verwaltungspraxis viele Überprüfungsanträge zu bearbeiten, mit denen Betroffene unanfechtbarer Bescheide deren Korrektur einfordern. Die Rückforderung überzahlter Sozialleistungen gehört zum rechtsstaatlichen Gesetzesvollzug, unter anderem weil in vielen Verwaltungsbereichen der Grund für laufende Zahlungen durch den Tod des Berechtigten entfällt. Als Rechtsgrundlage zum Ausgleich behördlicher Betreuungsmängel ist mittlerweile der sozialrechtliche Herstellungsanspruch auch außerhalb der sozialgerichtlichen Kontrollbereiche anerkannt. Bescheidkorrektur leicht gemacht Wie gewohnt veranschaulichen zahlreiche Fallbeispiele und Grafiken die komplexe Materie und erleichtern das Verständnis der Zusammenhänge. Merksätze fassen wesentliche Informationen prägnant zusammen. Mit Fällen und Lösungen Die Erläuterungen sind angereichert mit Übungsfällen und Lösungen, die es ermöglichen, das abstrakt Erlernte sogleich umzusetzen und das Wissen zu festigen. Ausgewählte Rechtsprechung rundet das Werk ab. Das Buch richtet sich an Rechtsanwender in Theorie und Praxis: Dozenten Studierende in Aus- und Fortbildung Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung Richter Rechtsvertreter Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Das Tagebuch des Jobcenters
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tagebuch des JobcentersDas ist schon ein starkes Stück Deutschland.Das Tagebuch des Jobcenters ist Symbol und Dokument zugleich. Symbol für die Unterdrückung und Abwertung an den Hartz IV Kunden durch die Jobcenter und Dokument der Lebenswelt eines Mannes, der gegen das Jobcenter überleben will. Eine Firma, von einem Millionenbetrüger und einem Millionär-Lobbyisten inspiriert und ins Leben gerufen, wird immer vom Geist der Gründers begleitet werden.Dieses Buch widme ich Peter Hartz und Gerhard Schröder.Fordern und fördern, Jobcenter, das ist heute der Nachfolger des Missbrauchs in den Kinder und Erziehungsheimen wo man Hilfslose sexuell, uns als billige Arbeiter missbraucht hat. Arbeit macht frei, oder fordern und fördern. Das Jobcenter ist nichts anderes, eine asoziale Firma, abgedeckt durch das SGB II, wo Menschen zu Krüppeln, seelisch kranken, Asozialen gemacht werden wenn sie es nicht schon sind.Die Mitarbeiter 'unten' sind alle in der Regel Arbeitslose von stillgelegten anderen Großbetrieben wie Telekom, Energie usw. also total unqualifiziert und die oben im Jobcenter sind dann jene, welche die Ideologie des Peter Harzt und Gerhard Schröder vertreten und verteidigen im eigenen Interesse, denn das Jobcenter ist eine private Firma und muss Gewinnorientiert tätig sein.Der Beweis liegt dafür natürlich schwarz auf weiß vor, denn wenn man die Sozialgerichte anschaut, dann haben die Richter in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland noch nie so viele Prozesse bearbeiten müssen, wie seit der Schaffung des Monsters Jobcenter. Hartz IV Sanktionen: Bis zu 4.000 Prämie für harte Jobcenter-Bosse! Werden die vereinbarten Ziele zu 98 Prozent erreicht, kassiert der Jobcenter-Vorstand 2.088,38 Prämie. Werden die Zielvereinbarungen übertroffen, winken sogar bis zu 4.000 Bonus.(1) Die Freiheit der Person kann nur aufgrund eines förmlichen Gesetzes und nur unter Beachtung der darin vorgeschriebenen Formen beschränkt werden. Festgehaltene Personen dürfen weder seelisch noch körperlich mißhandelt werden.Sanktionen (Das Jobcenter erteilt sich selbst mit Berufung auf das SGB richterliche Gewalt! (Das ist Amtsanmassung , den erstens sind die Mitarbeiter dafür gar nicht Qualifiziert, noch haben sie eine richerliche Gewalt. Da Sanktionen in der Regel Menschen vernichtet, ja zum Selbstmord.Als Verfasser dieses Tagebuches, hier erst einmal ein kleine Vorgeschichte, warum ich auf die Idee gekommen bin, dieses Tagbuch zu schreiben.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot